Herkunft von Abbes


Dieser interessanteste und ungewöhnliche Nachname ist eine Variante von 'Abbs, selbst eine Spitzname-Panorymische Form des beliebten Abel vorgestellt, indem Crusaders aus dem Heiligen Land. Abel selbst leitet sich vom hebräischen Namen Hevel ab, der "Atm oder Vigour" bedeutet. Der persönliche Name Abel (Hevel) wurde vom Sohn Adams geboren, der von seinem Bruder Cain ermordet wurde. Es war im Mittelalter sehr beliebt als gegebener Name in der Christenheit, als es einen Kult der 'suffering Innocence' gab, den Abel repräsentierte.

Aus unklaren Gründen war der Nachname in East Anglia weit verbreitet und ist in seinen verschiedenen Formen in den Registern der Region gut vertreten. Der Nachname wird nun als Abbs, Abbis, Abbiss, Abbys, Abbes, Abson, Abbison etc. gefunden und alle sind eine Patronymische Schreibweise von Abb. Frühe Beispiele für die Nachnamensaufnahmen sind die Ehe von Jane Abbis und Robert Lawter, bei Covehithe in Suffolk, am 28. Oktober 1611, die Taufe von James, Sohn von Robert und Jane Abbiss, am 2. Februar 1690, in St. Mary Woolnoth, London, und die Ehe von William Abbes und Sarah Page, bei Great Yarmouth, am 25. August 1724. Ein bemerkenswerter Namebearer war William Abbys, der 1534 Bürgermeister der Stadt Bedford war. Der Wappen, der in Norfolk gewährt wird, hat das Blazon eines roten Feldes, eine fesse lozengy zwischen drei silbernen Escallop, letztere ist das Zeichen des Pilgers. Der Kamm ist ein richtiger Sporen. Die erste aufgezeichnete Schreibweise des Familiennamens wird gezeigt, dass John Abbys, der 1480 datiert wurde, in den mittelalterlichen Rollen von Norfolk aufgenommen wurde, während der Regierung des Königs Edward 1V, bekannt als "Der selbstverkündigte König", 1461 - 1483. Umbenannungen wurden notwendig, wenn Regierungen persönliche Besteuerung eingeführt. In England war dies als Poll Tax bekannt. Über die Jahrhunderte hinweg haben sich in jedem Land immer wieder Nachnamen entwickelt, die oft zu erstaunlichen Varianten der ursprünglichen Schreibweise führen.


Nachname Abbes: Herkunft, Genealogie, Geschichte und Ursprünge

Die Geschichte und Herkunft des Nachnamens Abbes zu kennen, ist etwas Interessantes, denn es führt uns zurück zu den Vorfahren und Verwandten, die diese Abstammung geschmiedet haben. Die Geschichte von Abbes ist, wie die Geschichte der meisten Nachnamen, eine verworrene und außergewöhnliche Reise in vergangene Zeiten, um den Ursprung von Abbes herauszufinden, was uns dazu führt, mehr Informationen über die Träger dieses Namens zu haben, was sein Ursprung war, sein Wappen oder heraldische Schilde, die Bibliographie, in der Abbes erwähnt wird.... Wir können versuchen, seine Genealogie zurückzuverfolgen, und abgesehen von den Herkunftsorten des Nachnamens Abbes, wissen wir, wo die Möglichkeit besteht, heutzutage Menschen mit dem Nachnamen Abbes zu treffen.

Vollständige Liste von Abbes in der Welt anzeigen

    Wie man sehen kann, ist Abbes ein sehr verbreiteter Familienname in Spanien, und man kann ihn vor allem in den folgenden spanischen Regionen finden:

  • Murcia

Abbes: historische Chronik

Die geschichtliche Chronik des Abbes Nachnamens besteht aus einer interessanten Abfolge von Ereignissen, die die Träger des Abbes Nachnamens im Laufe der Geschichte erlebt haben, und die wir bis zu den ersten Trägern von Abbes durchlaufen können. Ihre Taten, die Art, wie sie lebten, die Orte, die sie bewohnten, ihre familiären Beziehungen, die Berufe, die sie ausübten... All das ist wichtig für diejenigen, die, wie diejenigen, die diese Zeilen lesen, daran interessiert sind, mehr Informationen über die Geschichte, die Heraldik, die Wappen und den Adel des Abbes Familiennamens zu erhalten. In den folgenden Zeilen finden Sie alles, was wir über den Abbes Familiennamen zusammengetragen haben. Sollten Sie jedoch über weitere historische Daten verfügen, die Sie uns zur Verfügung stellen möchten, wären wir Ihnen sehr dankbar für Ihre Mitarbeit, um das Wissen derjenigen zu erweitern, die wie Sie ihr Wissen über den Abbes Familiennamen erweitern möchten.

Leider haben wir keine weiteren historischen Informationen über Abbes als die, die wir gerne zur Verfügung gestellt haben. Wir laden diejenigen, die uns auf dieser Seite besuchen, ein, die empfohlene Bibliographie zu studieren und häufig wiederzukommen, da wir oft relevante Beiträge von anderen interessierten Personen sammelnMenschen, die sich für die Geschichte und den Ursprung von Familiennamen und Abstammungen interessieren, die möglicherweise besonders nützliche Informationen über den Abbes Nachnamen haben, und die wir umgehend (mit vorheriger Überprüfung) auf dieser Webseite aktualisieren würden. Wenn Sie zu diesen Personen gehören, bitten wir Sie dringend, mit uns zusammenzuarbeiten und uns die Informationen über Abbes zu schicken, die Ihnen zur Verfügung stehen, und danken Ihnen im Voraus für diese Geste.

Einige der berühmtesten Abbes

Es hat sicherlich viele Abbes gegeben, die im Laufe der Geschichte unbedeutend waren, obwohl, aus welchem Grund auch immer, nicht alle historischen Chroniken sie erfasst haben oder die Daten nicht bis in die Gegenwart gelangt sind. Leider wurden nicht alle großen Beiträge der Männer und Frauen, die den Nachnamen Abbes trugen, zu ihrer Zeit von den Historikern der Zeit berücksichtigt. Obwohl ein Nachname eine Person an eine anerkannte Abstammung und an einen Adelstitel binden kann, sind es Gott sei Dank die einzelnen Menschen, die im Laufe ihres Lebens und als Ergebnis bestimmter herausragender Taten oder von Bedeutung für die Gemeinschaft, in der sie lebten, ihrem Nachnamen Berühmtheit verleihen und zu Begründern bedeutender Abstammungen werden können. Aus diesem Grund versuchen wir, auf dieser Website denjenigen Personen mit dem Nachnamen Abbes Bedeutung zu verleihen, die aus irgendeinem Grund ihren Einfluss im Laufe der Geschichte hinterlassen haben.

Der Abbes Nachname und seine bibliographischen Quellen

Dank der vielen Nachforschungen, die wir bisher zusammenfassen konnten, kann man sicher sein, dass man über den Abbes Nachnamen Informationen über seine Heraldik, seine Geschichte und seine Genealogie finden kann. Dies ist zu einem großen Teil der Bibliographie zu verdanken, die zu Rate gezogen wurde. Die bibliographischen Quellen sammeln Informationen, die auf den Nachnamen Abbes anspielen, was uns erlaubt, etwas mehr über seine Bedeutung, seinen Ursprung, seinen historischen Werdegang, sein Wappen und seine Heraldik zu erfahren. Wir möchten den Benutzern dieser Seite vorschlagen, die folgenden Quellen zu benutzen, wenn sie eine Studie über den Familiennamen Abbes, sowie viele andere Familiennamen, durchführen wollen:

SOURCES

Diese Bibliographie ist unerlässlich, um bei der Analyse von Abbes und von Familiennamen im Allgemeinen einen Schritt weiterzukommen.